Bilder sagen mehr als 1.000 Worte

Bilder sagen mehr als 1.000 Worte – dieses Sprichwort gilt insbesondere in Bezug auf eine gute Öffentlichkeitsarbeit. Immer mehr Organisationen und Einrichtungen der Behindertenhilfe setzen dabei auf Filmprojekte mit und über Menschen mit Behinderung, die gleichzeitig ein spannendes und nachhaltiges Freizeitprojekt für die Teilnehmer sind.

 

Gemeinsam mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern mit und ohne Behinderung sowie einem professionellen Team wird ein Film entwickelt.

In vier geplanten Abendveranstaltungen sowie zwei Drehtagen sollen Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam ein spannendes Filmprojekt entwickeln, welches Einblicke in das gewünschte Thema gibt. Das Filmprojekt soll so Menschen mit und ohne Behinderung zusammenbringen, Begegnungen schaffen, sowie Einblicke in die Lebenswelten des jeweils anderen ermöglichen. Darüber hinaus soll der entstehende Film dauerhaft zeigen, was Menschen mit Behinderung schaffen können, in welcher Welt sie leben, und wie sie die Gesellschaft sehen.

Mehrtägige Veranstaltung

 

Zielgruppe u.a.:

  • Menschen mit geistiger Behinderung
     

Ziele:

  • Produktion eines gemeinsamen Films

 

 

Selbstverständlich kann jeder Seminarinhalt und Seminarumfang an die Bedürfnisse der Teilnehmer angepasst werden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2018 sozial-schmiede - Anna Schnau Sozialkommunikation Impressum/Datenschutz